Neue Gemeinderätin verpflichtet – Frauenquote steigt

Veröffentlicht in Nachrichten aus der Gemeinde

corinna elflein-kleinCorinna Elflein rückt in den Gemeinderat der Gemeinde Günthersleben-Wechmar nach. Bürgermeister Frank Ritter (pl.) verpflichtete die 43-Jährige Günthersleberin in der ersten Ratssitzung des Jahres und freut sich insbesondere über die Verbesserung der Frauenquote.

Sie folgt auf den ausgeschiedenen Gemeinderat Gerd Müller, der aus beruflichen Gründen sein Mandat nicht mehr im gewohnten Umfang ausfüllen konnte. Beigeordneter Felix Elflein (CDU) dankt Gerd Müller für sein Engagement in der Gemeinde Günthersleben-Wechmar: „Als früherer Ortsteilbürgermeister in Günthersleben und zuletzt als Gemeinderat hat er sich für seinen Heimatort stark eingesetzt.“

Die freie Position im Haupt- und Finanzausschusses von Gerd Müller wird Gunar Steuding übernehmen. Corinna Elflein, die zugleich Vorsitzende des Gemeindekirchenrates Günthersleben ist, wird im Kultur- und Sozialausschuss wechseln.

Heimatglocken

Heimatglocken

Kontaktieren Sie uns

Gemeindeverwaltung
Günthersleben-Wechmar
Friedrich-Seitz-Weg 1
99869  Günthersleben-Wechmar

gemeinde[at]wechmar-bach.de

 

Login

Interaktiver Stadtplan

Sprechzeiten

Montag: 09.00-12.00 Uhr
Dienstag: 13.00-16.00 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 13.00-18.00 Uhr
Freitag: 09.00-12.00 Uhr